Heidenheim und Sandhausen trennen sich 0:0

2. Liga
SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim
Der SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim trennten sich torlos. Foto: Uwe Anspach

In einer insgesamt schwachen Begegnung vor 5198 Zuschauern im Hardtwaldstadion hatten die Gäste aus Heidenheim in der ersten Hälfte nur eine harmlose Schusschance durch Tim Kleindienst. Auf der anderen Seite vergab Lucas Höler eine hervorragende Gelegenheit zur Führung mit einem Kopfball aus wenigen Metern (15. Minute). Nach dem Seitenwechsel traf SVS-Profi Andrew Wooten zudem den Pfosten (58.).


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Fußball 2. Liga Spielberichte