Schock für Aue: Männel droht Monate auszufallen

Ellenbogengelenk ausgerenkt
Kapitän
Aue-Torwart Martin Männel fällt lange aus. Foto: Thomas Eisenhuth

Noch werden Untersuchungen durchgeführt um Verletzungen an den Bändern und an den Knochen auszuschließen. Am Dienstag wird Männel operiert. «Trotzdem wir noch nicht alle Befunde haben, kann ich schon sagen, dass er für die kommenden Wochen und gegebenenfalls Monate ausfallen wird», sagte Seltmann.


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Fußball 2. Liga Nachrichten