Russische Leichtathleten organisieren sich
Leichtathletik in Russland
Moskau (dpa) - Eine Gruppe russischer Leichtathleten will ihr eigenes Trainingslager ohne staatlichen Druck organisieren. Wissenschaftlich fundiertes Training sei der bessere Weg zum Erfolg als etwa Doping. mehr
Lauf-Ass Krause: Über Kenia, Äthiopien und Südafrika zur WM
Gesa Felicitas Krause
Frankfurt/Main (dpa) - Für Hindernis-Spezialistin Gesa Felicitas Krause ist die Leichtathletik-WM in London der klar definierte Saison-Höhepunkt. Bis zu 170 Kilometer wöchentlich rennt die Europameisterin dafür in der Vorbereitung - in der Heimat (...) mehr
Olympiasieger Mo Farah hat Doping-Verdächtigungen satt
Olympiasieger
London (dpa) - Der viermalige Langstrecken-Olympiasieger Mo Farah hat sich erneut gegen Doping-Verdächtigungen gewehrt. Es sei frustrierend, wenn er sich immer wieder für Vorwürfe gegen seinen Trainer Alberto Salazar rechtfertigen müsse, teilte der (...) mehr
Kipsang verpasst Marathon-Weltrekord um 61 Sekunden
Kenianer
Tokio (dpa) - Der Kenianer Wilson Kipsang hat den angestrebten Marathon-Weltrekord in Tokio nur um 61 Sekunden verpasst. Auf dem Flachkurs in der japanischen Hauptstadt sicherte sich der 34-Jährige in 2:03:58 Stunden überlegen den Sieg. mehr
IAAF erteilt nur drei Russen internationales Startrecht
IAAF
Monte Carlo (dpa) - Überraschend haben nur drei russische Leichtathleten vom Weltverband IAAF das internationale Startrecht als neutrale Athleten erteilt bekommen. mehr
Hindernis-Europameisterin Gesa Krause trainiert in Äthiopien
Gesa Krause
Frankfurt/Main (dpa) - Hindernis-Europameisterin Gesa Felicitas Krause bestreitet erstmals ein Höhentrainingslager in Äthiopien. Die deutsche «Leichtathletin des Jahres» und «Läuferin des Jahres» fliegt am Montag mit ihrem Trainer Wolfgang Heinig (...) mehr
Wessinghage: «Größte Zweifel» beim Kampf gegen Doping
Thomas Wessinghage
Die Rente ist noch kein Thema: Der einstige Lauf-Star Thomas Wessinghage hat auf seiner Homepage einen Schopenhauer-Spruch vorangestellt: «Bewegung ist nicht alles im Leben, aber ohne Bewegung ist alles nichts.» mehr
Anzeige
Sportbeilage
Sport Moment mal
Von André Bethke
Tut uns echt leid, Oli!
Man kennt sich. Die drei Mittvierziger haben schon in der E-Jugend gegeneinander gekickt. Nun trifft man sich am Rande eines Kreisligaspiels. Der eine als Zuschauer, der andere als Fotograf, der dritte als Ersatzkeeper vom Ersatzkeeper. mehr
Kurzmeldungen Lokalsport
Wetzlar Dank eines 9:7 im direkten Duell hat der TTC Ehringshausen den BC Nauborn in der Tabelle der ... mehr
Wetzlar Die Damen des TSV Albshausen haben in der Tischtennis-Bezirksliga die erwartete Niederlage kassiert. Das ... mehr
Aßlar-Bechlingen Fußball-B-Ligist FC Bechlingen muss sich für die nächste Spielzeit einen neuen Übungsleiter suchen. mehr
GROSS-GERAU Eine Woche nach seinem Spurtsieg beim Wald-Cross in Altweilnau war Tim Uhl (Solms/TSV ... mehr
Mainz Beim Zwei-Flächenturnier in Mainz-Gonsenheim haben Daniel Alberg und Angelika Streich (Foto) vom ... mehr
mehr Artikel