Wolf - er kommt zurück

Region Wetzlar

Eine Lobby für die Wölfe

WETZLAR Der Wolf kommt nach Hessen zurück. Darauf haben die Naturschutzakademie und der Nabu Hessen mit dem Aktionstag "Willkommen Wolf!" hingewiesen. Gut 500 Besucher informierten sich im Seminargebäude der Naturschutzakademie in der (...)

Region Hinterland und Marburg

Rudel nutzt große Fläche

GLADENBACH-FRIEBERTS-HAUSEN Nachdem er über 100 Jahre lang in Deutschland als ausgerottet galt, kehrt der Wolf nun zurück in seine alte Heimat. Seit der Jahrtausendwende haben sich bereits rund 300 Tiere in Deutschland angesiedelt, erklärte Volker (...)

Region Wetzlar

Mittelhessen als Wolfsland?

LANGGÖNS-DORNHOLZHAUSEN "Wölfe sind sehr wanderfreudig. Eigentlich kann jederzeit und überall in Deutschland ein Wolf auftauchen, so kann auch Hessen schlagartig wieder Wolfsland werden", so Markus Bathen.

Region Hinterland und Marburg

Keine Angst vorm Wolf

BIEDENKOPF-WALLAU/STAUFENBERG Angst vor Wölfen habe er nicht, sagt Berufsschäfer Manfred Jauernig. Aber das Thema - die verstärkte Ausbreitung der Raubtiere in Hessens Wäldern - beschäftige ihn und seinen Berufsstand freilich schon.

Wolf
Region Weilburg und Limburg

Auge in Auge mit dem Wolf

Limburg-Weilburg. Die Zahl der Wolfssichtungen in der Region nimmt stetig zu. Bisher konnte noch keiner dieser Kontakte bewiesen werden, doch für viele Fachleute es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis auch im Kreis Limburg-Weilburg die erste (...)

Region Wetzlar

Begegnung mit dem Wolf

Wetzlar (gh). Der Wolf ist zurück in Deutschland. Und die Unsicherheit, wie wir mit ihm umgehen sollen, ist groß, ebenso wie die Angst, die manche Interessengruppen schüren. Aber Angst ist ein schlechter Ratgeber. Zwei echte Experten, die wissen, (...)

Region Weilburg und Limburg

Der Wolf fasziniert die Menschen

Weilburg. Wölfe üben eine große Faszination auf die Menschen aus. Im Weilburger Tiergarten gehören sie zu den absoluten Stars der tierischen Belegschaft. Doch wenn der Wolf in freier Natur unterwegs ist, dann wird es auch vielen Tierfreunden schnell (...)

Lokalnachrichten

Den Wolf einfach in Ruhe lassen

Wetzlar. Ein überfahrenen Wolf bei Frankfurt; kürzlich einer bei Bad Soden-Salmünster; eine Sichtung im Reinhardswald und eine vor einiger Zeit in Raum Gießen. Es sieht so aus, dass der Wolf auch in Hessen zurück ist. Was nicht jeder gut findet, (...)

Standpunkt

Es ist ein Armutszeugnis für den Lahn-Dill-Kreis: Er modernisiert zwar – vorbildlich – seine Schulen, aber vergisst für die ... mehr

Anzeige
Prospektbeilagen
Weitere lokale Berichte
Limburg-Eschhofen Die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Limburg-Weilburg trifft sich jeden letzten Freitag des ... mehr
Gladenbach Wann müssen Vermieter spätestens die Abrechnung der Nebenkosten vorlegen? Die Antwort unseres ... mehr
Herborn/Sinn/Dillenburg Der Schnee ist geschmolzen und die ersten Sonnenstrahlen bringen ihn ans Licht: Müll, den ... mehr
Dillenburg "Als die Nassauer evangelisch wurden" - Dr. Sebastian Schmidt von der historischen Fakultät der Uni Trier ... mehr
Eschenburg-Roth Seltenes Jubiläum: Zum ersten Mal wurde am Sonntag in Roth eine Eiserne Konfirmation gefeiert. mehr
mehr Artikel