Kreml-Kritiker Nawalny darf nicht zur Wahl antreten
Alexej Nawalny
Oppositionspolitiker und Kreml-Kritiker Nawalny darf nicht an der Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr teilnehmen. Durch eine Verurteilung aus dem Februar ist sein «passives Wahlrecht» erloschen. mehr
Wegen Brandgefahr: Fünf Hochhäuser in London evakuiert
Grenfell Tower in London
An fünf Hochhäusern in der englischen Hauptstadt sind «dringende Arbeiten zur Brandsicherheit» notwendig. Hunderte Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. Die Brandkatastrophe im Londoner Grenfell Tower mit mindestens 79 Toten, soll durch dessen (...) mehr
Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade
Katar
Die Blockade wirkt nicht so wie gewünscht, also wollen Katars Gegner das Land mit weiteren Forderungen zum Einlenken bringen. Beobachter halten dies für wenig wahrscheinlich. Indes leiden die Währung und die Banken des Emirats. mehr
Mindestens 42 Tote bei vier Anschlägen in Pakistan
Bombenanschlag
Kurz vor dem Ende des für Muslime heiligen Fastenmonats Ramadan sind bei einer Anschlagsserie in Pakistan Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Drei Bombenanschläge und eine Überfall erschüttern die Islamische Republik. mehr
Zuversichtlich trotz diverser Enttäuschungen
Merkel und Macron
An Tag zwei des Brüsseler EU-Gipfels geht es um Wirtschaft und Handel - aber eben auch um den alten Dauerstreit über die Flüchtlingspolitik, der die Partner inzwischen ziemlich entnervt. mehr
Etatplan: 15-Milliarden-Polster für künftige Bundesregierung
Bundesfinanzministerium
Es kommt nicht oft vor, dass eine scheidende Regierung der nachfolgenden einen üppigen Finanz-Spielraum in Aussicht stellt. Für die bisherigen Wahlversprechen dürfte das Geld aber kaum reichen. mehr
Koalition einigt sich beim Gesetz gegen Hass im Netz
Heiko Maas
Beleidigungen, Mordaufrufe, Volksverhetzung: Gegen solche Inhalte in sozialen Netzwerken will die Regierung strenger vorgehen. Um das Gesetzesvorhaben dazu gab es viel Gerangel. Die Koalitionäre haben nun noch mal daran geschraubt. Auf den letzten (...) mehr
Drei weitere Deutsche in der Türkei in Haft
Türkisches Gefängnis
Istanbul (dpa) - Die Zahl der nach dem Putschversuch in der Türkei vor knapp einem Jahr festgenommenen Deutschen hat sich von sechs auf neun erhöht. mehr
IS-Chef al-Bagdadi «fast zu 100 Prozent sicher» getötet
Abu Bakr al-Bagdadi
Ist der meistgesuchte Terrorist der Welt tot? Russlands Politikerelite geht davon aus, dass IS-Chef Al-Bagdadi bei einem Luftangriff in Syrien getötet wurde. Es wäre aber nicht die erste Nachricht von seinem Tod, auf die eine «Auferstehung» folgt. mehr
Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam
Hotelzug
Mit Starkregen und Hagel ist Sturmtief «Paul» über das Land gezogen. Vor allem Reisende und Wochenendpendler werden unter den Auswirkungen des Unwetters noch zu leiden haben. mehr