Neuseeland entschuldigt sich für Tod von Rucksacktouristin
Auckland (dpa) - Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern hat sich bei den Eltern einer vermutlich ermordeten britischen Rucksack-Touristin entschuldigt. Nach der Festnahme des mutmaßlichen Täters wandte sich die Regierungschefin an die Familie (...) mehr
Bahn-Fernverkehr wegen Warnstreiks bundesweit eingestellt
Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn hat wegen des Warnstreiks bundesweit ihren Fernverkehr eingestellt. Das sagte eine Sprecherin des Konzerns. Die Einstellung wird zunächst bis zum offiziell angekündigten Ende des Ausstands um 9.00 Uhr andauern. (...) mehr
Deutsche Bahn: Fernverkehr wegen Warnstreiks bundesweit eingestellt
Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn stellt wegen des Warnstreiks bundesweit den Fernverkehr ein. Das sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn der Deutschen Presse-Agentur am frühen Montagmorgen. mehr
Deutsche Bahn: Fernverkehr wegen Warnstreiks bundeweit eingestellt
Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn stellt wegen des Warnstreiks bundesweit den Fernverkehr ein. Das sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn der Deutschen Presse-Agentur am frühen Montagmorgen. mehr
Deutsche Bahn: Kompletter Zugverkehr in Bayern eingestellt
München (dpa) - In Bayern fährt wegen des Warnstreiks kein Zug mehr. Ein Zugverkehr sei aufgrund des Streiks dort derzeit nicht möglich, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn der Deutschen Presse-Agentur am frühen Montagmorgen. mehr
Angst vor Spaltung der CDU - Schäuble warnt vor Racheplänen
Berlin (dpa) - Nach der Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur CDU-Vorsitzenden hat Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble die verschiedenen Lager seiner Partei aufgerufen, die demokratischen Spielregeln zu akzeptieren. «Wer jetzt auf Rückspiel oder (...) mehr
Knapp 17 Jahre Euro: Noch Milliarden Mark im Umlauf
Frankfurt/Main (dpa) - Der Abschied von der D-Mark scheint auch knapp 17 Jahre nach der Einführung des Euro-Bargeldes schwer zu fallen: Noch immer sind Mark und Pfennig im Milliardenwert im Umlauf. Ende November waren nach Angaben der Deutschen (...) mehr
Bundesweiter Bahn-Warnstreik angelaufen
Berlin (dpa) - Pendler müssen am Morgen mit vielen Zugausfällen und Verspätungen zurechtkommen: Der für 5.00 bis 9.00 Uhr angekündigte bundesweite Warnstreik lief schon rund eine Stunde früher an. Erst am Nachmittag sei eine Rückkehr zum normalen (...) mehr
EuGH urteilt: Britischer Brexit-Rückzieher möglich?
Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof urteilt heute, ob Großbritannien den Brexit ohne Zustimmung der übrigen EU-Länder stoppen könnte. Das oberste schottische Zivilgericht hatte den EuGH um diese Bewertung gebeten. Großbritannien hatte der (...) mehr
EU-Außenminister beraten über Beziehungen zum Iran
Brüssel (dpa) - Die Außenminister der EU-Staaten beraten heute bei einem Treffen in Brüssel erneut über die komplizierten Beziehungen zum Iran. Die EU versucht auf der einen Seite, das durch den einseitigen Ausstieg der USA bedrohte Atomabkommen mit (...) mehr