Zwei Wanderer in den Alpen stürzen in den Tod
Walchensee (dpa) - In den bayerischen Alpen sind zwei Wanderer ums Leben gekommen. Ein 76-Jähriger stürzte im Herzogstandgebiet am Walchensee einen steilen Abhang herab und starb an seinen schweren Verletzungen. Der 76-Jährige befand sich am (...) mehr
Arzt soll Medikamente nur gegen Sex verschrieben haben
Landshut (dpa) - Ein Arzt soll mehreren Patientinnen Rezepte nur gegen Sex ausgestellt haben. «Die Staatsanwaltschaft ermittelt in mehreren Fällen gegen den Mediziner», sagte ein Sprecher bei der Staatsanwaltschaft Landshut. In wie vielen Fällen der (...) mehr
Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan gestorben
Genf (dpa) - Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan ist heute im Alter von 80 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben. Das teilte seine Stiftung mit. Seine Frau Nane und ihre drei Kinder seien in seinen letzten Tagen an seiner Seite gewesen. Kofi (...) mehr
Drei Tote und 18 Verletzte bei Busunfall in Polen
Warschau (dpa) - Drei Menschen sind bei einem Busunfall in der südostpolnischen Region Karpatenvorland ums Leben gekommen, 18 weitere wurden verletzt, neun davon schwer. Wie eine Polizeisprecherin den TV-Sendern TVP und TVN24 mitteilte, saßen in dem (...) mehr
Genua: Trauerfeier nach Brückeneinsturz - noch 1 Vermisster
Rom (dpa) - Die Rettungskräfte in Genua suchen nach dem Brückeinsturz noch nach einem Vermissten. Die Zahl der Toten stieg auf 41, wie ein Helfer der Deutschen Presse-Agentur sagte. Die drei weiteren Leichen wurden aber noch nicht offiziell (...) mehr
Acht Länder melden fast drei Milliarden Dürre-Schäden
Berlin (dpa) - Angesichts der wochenlangen Trockenheit haben acht Bundesländer nach einem Zeitungsbericht Dürre-Schäden in Höhe von fast drei Milliarden Euro an die Bundesregierung gemeldet. Allein in Norddeutschland beliefen sich die gemeldeten (...) mehr
Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan gestorben
Genf (dpa) - Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan ist tot. Er starb am Samstag nach kurzer Krankheit. Das teilte seine Stiftung mit. mehr
Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan gestorben
Genf (dpa) - Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan ist tot. Er starb am Samstag nach kurzer Krankheit. Das teilte seine Stiftung mit. mehr
«Schlimmste Flut seit 100 Jahren» in Südindien
Neu-Delhi (dpa) - Der südindische Bundesstaat Kerala ist nach Regierungsangaben von der verheerendsten Flut der letzten 100 Jahre getroffen worden. «80 Dämme sind gebrochen, 324 Menschen gestorben», twitterte Regierungschef Pinarayi Vijayan. Die (...) mehr
Demonstrationen gegen Neonazis in Berlin
Berlin (dpa) - In Berlin haben erste Demonstrationen gegen die jährliche Neonazi-Veranstaltung zum Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß begonnen. Bislang sei alles ruhig, sagte eine Polizeisprecherin. Rund 2300 Polizisten seien im Einsatz, (...) mehr