100 Jahre Waffenstillstand - Gedenkfeier in Paris

Paris (dpa) - Zu einer Gedenkfeier anlässlich des Endes des Ersten Weltkriegs vor einhundert Jahren empfängt Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron heute rund 60 Staats- und Regierungschefs in Paris. Höhepunkt wird eine Zeremonie im Schatten des Triumphbogens sein. Daran nehmen Kanzlerin Angela Merkel, US-Präsident Donald Trump, der russische Präsident Wladimir Putin sowie der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und zahlreiche weitere Staats- und Regierungschefs teil. Am Nachmittag besucht Kanzlerin Merkel ein Friedensforum, bei dem sie die Eröffnungsrede hält.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen