Abendessen im Museum vor «Weltkriegs-Gipfel» in Paris

Paris (dpa) - Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat am Vorabend des Weltkriegsgedenkens in Paris zahlreiche Staats- und Regierungschefs im Musée d'Orsay zu einem Abendessen versammelt. Unter den Gästen waren Kanzlerin Angela Merkel und der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan, wie die Nachrichtenagentur AFP berichtete. Macron wird heute rund 60 Staats- und Regierungschefs im Schatten des Triumphbogens versammeln, um des Ende des Ersten Weltkrieges vor genau 100 Jahren zu gedenken.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen