Ältester Mann der Welt stirbt mit 113 Jahren

Tel Aviv (dpa) - Der älteste Mann der Welt ist tot. Der Holocaust-Überlebende Israel Kristal aus dem israelischen Haifa ist im Alter von 113 Jahren gestorben. Dies bestätigte seine Tochter Schulamit Kristal Kuperstoch der dpa. Zuerst hatte die Zeitung «Haaretz» darüber berichtet. Das «Guinness Buch der Rekorde» hatte Kristal im März 2016 zum ältesten Mann der Welt erklärt.

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen