Aufschub für Spielbergs «Indiana Jones 5»

Los Angeles (dpa) - Fans der «Indiana Jones»-Serie müssen sich weiter gedulden: Der geplante fünfte Teil der Abenteuersaga soll nun erst im Juli 2021 in die Kinos kommen. Das teilten Walt Disney und Lucasfilm mit. Wie die US-Branchenblätter «Variety» und «Hollywood Reporter» berichteten, sollen Probleme mit dem Skript zu der Verzögerung geführt haben. Ursprünglich sollte «Indiana Jones 5» Im Juli 2020 starten. Regisseur Steven Spielberg will erneut Harrison Ford in der beliebten Rolle als Archäologie-Professor Jones vor die Kamera holen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen