Blindenfußballer Celebi erzielt «Tor des Monats»

Hamburg (dpa) - Erstmals hat ein Blindenfußballer das «Tor des Monats» geschossen. Serdal Celebi vom FC St. Pauli erhielt bei der Wahl des schönsten Treffers im August in der ARD-«Sportschau» die meisten Zuschauerstimmen. «Ich freue mich riesig, das Tor des Monats für den Blindenfußball geschossen zu haben», sagte der 34-Jährige. «Das ist historisch.» Der Nationalspieler hatte den Treffer im Finale der deutschen Meisterschaft im Blindenfußball am 25. August gegen den MTV Stuttgart erzielt.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen