Brand in der Asylunterkunft Oberfranken in Bamberg

Bamberg (dpa) - In der zentralen Aufnahmeeinrichtung Oberfranken für Asylbewerber in Bamberg ist am frühen Morgen Feuer ausgebrochen. Es gebe eine sehr starke Rauchentwicklung, wie die Polizei mitteilte. Die Hintergründe sind bisher unklar. Zur Zeit befinden sich nach Angaben der Regierung Oberfranken rund 1200 Menschen in der Unterkunft. Bis zu 3400 Menschen können dort untergebracht werden.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen