Deutsche Klimadelegation zuversichtlich vor Ministerrunde

Bonn (dpa) - Einen Tag vor der Ministerrunde auf der Klimakonferenz in Bonn ist Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth optimistisch. Man sei ganz zufrieden, habe zu den wichtigen Themen jetzt Texte vorliegen, mit denen man im nächsten Jahr arbeiten könne, sagte Flasbarth. 2018 soll das Regelwerk für das Klimaabkommen von Paris aus dem Jahr 2015 abgeschlossen werden. Allerdings müssten einige Texte noch arg eingedampft werden, wie etwa das 180-Seiten-Papier allein zur Treibhausgasminderung.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen