Dow endet im Minus

New York (dpa) - Der US-Aktienmarkt hat einen wechselhaften Handel am Donnerstag im Minus beendet. Nach schwachem Start und zwischenzeitlichem Dreh ins Plus gab der Leitindex Dow Jones Industrial am Ende um 0,22 Prozent auf 24 713,98 Punkte nach. Weiter verunsichert von der Regierungsbildung in Italien fiel der Eurokurs nach anfänglichen Gewinnen wieder unter 1,18 US-Dollar. Zuletzt wurde die europäische Gemeinschaftswährung in New York mit 1,1794 Dollar gehandelt.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen