EVP nominiert Weber als künftigen EU-Kommissionschef

Helsinki (dpa) - Die Europäische Volkspartei schickt den Deutschen Manfred Weber als Spitzenkandidat in die Europawahl 2019 und damit in das Rennen um das Amt des EU-Kommissionspräsidenten. Die EVP wählte den 46-jährigen CSU-Vizechef nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in Helsinki.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen