Exportboom geht weiter: Deutliches Plus im August

Wiesbaden (dpa) - Unbeeindruckt vom stärkeren Euro haben Deutschlands Exportunternehmen ihren Rekordkurs im August fortgesetzt. Die weltweiten Ausfuhren stiegen laut Statistischem Bundesamt gegenüber dem Vorjahresmonat um 7,2 Prozent auf 103,1 Milliarden Euro. Gegenüber dem Vormonat legten die Exporte in die Mitgliedstaaten um 3,1 Prozent zu. Es war das stärkste Plus in Monatsfrist seit einem Jahr. Die Konjunkturlage in der Euro-Zone habe viel zur positiven Entwicklung beigetragen, so der Präsident des Außenhandelsverbands, Holger Bingmann.

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen