Fehler mit Garderobemarken: Unruhen auf Party in Saarbrücken

Saarbrücken (dpa) - Probleme mit Garderobenmarken haben auf der «Mallorcaparty» im «EWERK» in Saarbrücken zu Unruhen und einem abrupten Ende der Feier am frühen Sonntagmorgen geführt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wurden die Garderobenmarken falsch zugeordnet, daher konnten die Kleidungsstücke nicht an die rechtmäßigen Besitzer herausgegeben werden. Die Rückgabe sollte erst am nächsten Tag erfolgen. Mehrere Menschen sollen dann versucht haben, sich ihre Jacken selbst wieder zu beschaffen. Dabei kam es zu aggressiven Übergriffen. Ein Polizist wurde leicht verletzt.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen