Grüne: Europa nicht Orbans, Le Pens und Salvinis überlassen

Leipzig (dpa) - Die Grünen haben sich auf einen entschlossenen Kampf gegen Rechtpopulismus in Europa eingeschworen. «Wir überlassen dieses Europa nicht den Orbans, den Le Pens und den Salvinis», sagte Bundesgeschäftsführer Michael Kellner zum Auftakt des Grünen-Europaparteitags in Leipzig. Er spielte damit auf Ungarns Regierungschef Viktor Orban, den italienischen Innenminister Matteo Salvini und die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen an. Rund ein halbes Jahr vor der Europawahl küren die Grünen an diesem Wochenende ihre Kandidaten und verabschieden ihr Wahlprogramm.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen