Hamburg: 26-Jähriger auf Fitnessstudio-Parkplatz erschossen

Hamburg (dpa) - Ein 26-jähriger Mann aus Afghanistan ist am Nachmittag auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios in Hamburg-Steilshoop erschossen worden. Tatverdächtig ist laut Polizei ein 23-Jähriger. Der Mann sei auf der Flucht festgenommen worden. Nähere Angaben etwa zu Motiv oder Hintergründen der Tat gab es zunächst nicht. Die Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen