Hofreiter fordert höhere Steuern für Spitzenverdiener

Berlin (dpa) - In der Debatte um das deutschen Sozialsystems fordert Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter höhere Steuern für Spitzenverdiener. Um das weitere Auseinanderdriften der Einkommen zu verhindern, brauche es eine Stärkung der Tarifbindung, einen höheren Mindestlohn sowie eine stärkere Besteuerung der Einkommen im obersten Einkommensbereich. Das schreibt Hofreiter in einem Beitrag zum neuen Grundsatzprogramm der Grünen, der heute auf dem Blog «Grün.Links.Denken» veröffentlicht werden sollte.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen