Italien verpasst Endrunde der Fußball-WM 2018

Mailand (dpa) - Italien hat erstmals seit 60 Jahren die Endrunde einer Fußball-WM verpasst. Drei Tage nach dem 0:1 in Stockholm kam der viermalige Weltmeister am Montagabend im Playoff-Rückspiel in Mailand über ein 0:0 gegen Schweden nicht hinaus.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen