Jamaika-Unterhändler beenden Beratungsmarathon

Berlin (dpa) - Die Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen haben am späten Abend ihre Jamaika-Sondierungen nach gut zwölfstündigen Beratungen auf diesen Mittwoch vertagt. Am Nachmittag hatten die Verhandlungsführer um CDU-Chefin Angela Merkel gemeinsam mit den jeweiligen Berichterstattern unter anderem um Lösungen bei den Themenbereichen Arbeit und Soziales, Wirtschaft und Verkehr sowie Landwirtschaft gerungen. Heftig prallten dabei am Abend die Vorstellungen vor allem im Verkehrsbereich aufeinander.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen