Löw-Team zum Jahresabschluss gegen Frankreich

Köln (dpa) - Im letzten Länderspiel des Jahres trifft die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Abend in Köln auf Frankreich. Bundestrainer Joachim Löw will im Duell mit der Équipe Tricolore seine Personal-Experimente bei der Vorbereitung auf die WM 2018 in Russland fortsetzen. Im Tor bekommt Kevin Trapp von Paris Saint-Germain eine Bewährungschance. Im Mittelfeld kehren die Stammkräfte Toni Kroos und Sami Khedira nach ihrer Pause beim 0:0 in England in die Startelf zurück. Für die DFB-Auswahl ist es das erste Wiedersehen mit den Franzosen seit dem verlorenen EM-Halbfinale 2016.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen