Nationalspieler fliegen von London nach Köln

London (dpa) - Nach einem freien Tag in London fliegt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft heute mit einer Sondermaschine von Heathrow aus nach Köln. Dort steht am Dienstag das letzte Länderspiel des Jahres 2017 gegen Frankreich an. Am späten Nachmittag bittet Bundestrainer Joachim Löw Mats Hummels und Co. zu einer Trainingseinheit im Kölner Südstadion. Die Partie gegen die Franzosen ist das erste Aufeinandertreffen beider Mannschaften seit dem von Deutschland mit 0:2 verlorenen EM-Halbfinale 2016 in Marseille.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen