Rheinisches Derby in Köln - Wolfsburg muss zum BVB

Berlin (dpa) - Zum Abschluss des ersten Rückrunden-Spieltags der Fußball-Bundesliga empfängt am Nachmittag der Tabellenletzte 1. FC Köln Borussia Mönchengladbach zum rheinischen Derby. Die von Stefan Ruthenbeck trainierten Gastgeber brauchen dringend Punkte, um die Chance auf den Verbleib in Liga eins zu bewahren. In der letzten Begegnung des Spieltages tritt der VfL Wolfsburg beim DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund an. Der BVB kann dabei wieder Weltmeister Mario Götze einsetzen, der zum Ende der Hinrunde verletzt fehlte.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen