US-Börsen: Leichte Einbußen nach Index-Rekorden

New York (dpa) - Die Anleger an den US-Aktienmärkten haben sich eine Auszeit gegönnt. Der Dow Jones verlor letztlich 0,14 Prozent auf
22 841 Punkte. Der Euro wurde zuletzt mit 1,1832 US-Dollar gehandelt.

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen