WM: Fernando Hierro neuer Spanien-Trainer

Krasnodar (dpa) - Sportdirektor Fernando Hierro übernimmt die spanische Fußball-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Russland. Dies gab der Verband via Twitter bekannt, nachdem er sich kurz zuvor von Trainer Lopetegui getrennt hatte. Hierro hat bisher nur den Zweitligisten Real Oviedo trainiert. Lopetegui hatte überraschend gehen müssen, da er zur neuen Saison Chefcoach bei Real Madrid wird. Verbandschef Rubiales fühlte sich bei den Verhandlungen und beim Zeitpunkt der Veröffentlichung übergangen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen