Wolfsburg schlägt Holstein Kiel 3:1 im Relegations-Hinspiel

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat sich im Relegations-Hinspiel gegen Holstein Kiel eine gute Ausgangsposition für einen Verbleib in der ersten Bundesliga verschafft. Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia setzte sich Abend mit 3:1 gegen den Zweitligisten durch. Das Rückspiel ist am Montag in Kiel.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen