2:1-Niederlage für Frankfurt gegen Augsburg

Frankfurt Trainer Niko Kovac
Frankfurt Trainer Niko Kovac ist unzufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Foto: Hasan Bratic

Während der FCA bereits den dritten überzeugenden Auftritt nacheinander hinlegte, wartet die Eintracht weiter auf den ersten Heimsieg der neuen Saison. Abgesehen von ihrer Schlussoffensive spielten die Frankfurter vor 46 500 Zuschauern noch schlechter und einfallsloser als bei ihrer ersten Heimpleite gegen Wolfsburg (0:1).

Daten zum Spiel

Anzeige

Homepage von Eintracht Frankfurt


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen