66-Jährige muss nach Rottweilerbiss operiert werden

Ein Rottweiler
Ein Rottweiler. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Die andere Frau habe die Hunde trennen können und sich entfernt. Dank eines Zeugen sei sie jedoch ermittelt worden. Die Polizei ermittle wegen fahrlässiger Körperverletzung, sagte ein Sprecher. Der Rottweiler sei vom kommunalen Vollzugsdienst der Stadt Ludwigshafen sichergestellt worden. Ihn erwarten nun einige Tests von Spezialisten und eine Prognose, ob Wiederholungsgefahr besteht.

Pressemeldung der Polizei Rheinpfalz


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen