81-Jähriger bei Brand im Altenheim lebensgefährlich verletzt

Einige Bewohner mussten das Gebäude verlassen, Teile des Heims wurden gesperrt. Die Feuerwehr konnte die Flammen zwar schnell löschen, dennoch entstand nach einer ersten Schätzung ein Schaden in Höhe von 10 000 bis 20 000 Euro.

Mitteilung der Polizei


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen