Autofahrer prallt gegen Baum und wird schwer verletzt

Ein Krankenwagen mit Blaulicht
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Offenbach (dpa/lhe) - Ein Autofahrer ist am Sonntagmorgen auf einer Landstraße zwischen Offenbach und Frankfurt gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste den 26-Jährigen aus dem Wrack befreien. Er wurde mit erheblichen Knochenbrüchen ins Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr bestand nach Angaben der Polizei aber nicht. Laut Zeugenaussagen war das Fahrzeug des Mannes unvermittelt nach links über die Fahrbahn gefahren und dann gegen einen Baum geprallt. Zur genauen Klärung wurde ein Unfallgutachter hinzugezogen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen