Boateng über Schalke-Zeit: «Wie ein Faustschlag ins Gesicht»

Lars Bender und Kevin-Prince Boateng
Frankfurts Kevin-Prince Boateng (r) trifft im Pokal-Halbfinale auf den FC Schalke. Foto: F. Gambarini

Boateng war 2013 vom AC Mailand zu den Schalkern gewechselt und im Mai 2015 für mehrere Monate suspendiert worden. Nach seiner kurzzeitigen Rückkehr nach Mailand kehrte der Mittelfeldspieler in dieser Saison über die Station UD Las Palmas zu Eintracht Frankfurt in die Fußball-Bundesliga zurück. Schalke und die Eintracht treffen am Mittwochabend (20.45 Uhr/ARD) im Pokal-Halbfinale aufeinander.

Spielerprofil Kevin-Prince Boateng


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen