Buchmesse öffnet Tore für Lesepublikum

Besucher der Frankfurter Buchmesse blättern in Büchern
Besucher der Frankfurter Buchmesse blättern an einem Verlagsstand in Büchern. Foto: Arne Dedert

Am Abend präsentiert Otto Waalkes, der jüngst seinen 70. Geburtstag feierte, sein Buch «Kleinhirn an alle». Zuvor soll es auf der Messe «Deutschlands größtes offizielles Harry-Potter-Fantreffen» geben. Dazu hat der Carlsen Verlag eingeladen, der die deutschen Potter-Bände herausgegeben hat.

Infos Buchmesse für Privatbesucher


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen