Darmstadt sucht Ersatz für Gündüz

Für das Heimspiel am Samstag gegen den SV Sandhausen (13.00 Uhr/Sky) ist zudem der Einsatz der beiden defensiven Mittelfeldspieler Yannick Stark und Slobodan Medojevic fraglich. Stark bereitet die Bauchmuskulatur Probleme, bei Medojevic ist es die Fußsohle. Wilson Kamavuaka und der vom FC Augsburg ausgeliehene Tim Rieder wären mögliche Alternativen, wie Schuster sagte. Für Angreifer Felix Platte, der sich in der Vorbereitung eine Syndesmoseverletzung zugezogen hat, käme ein Einsatz noch zu früh. «Er ist noch nicht soweit, absolviert noch Aufbautraining fern der Mannschaft», sagte Schuster.

Sandhausen steht derzeit auf Rang 17, laut Schuster hat sich die Mannschaft in den vergangenen Spielen jedoch unter Wert geschlagen. Sie habe «sehr gutes Zweitliga-Format», sei sehr kampfstark und könne im System sehr flexibel spielen. Sein Team wolle den Weg weitergehen, den es mit dem guten Saisonstart mit vier Siege in fünf Spielen eingeschlagen habe. «Dabei kommt es auf die richtige Einstellung auf den Gegner an», sagte Schuster. «Ich erwarte ein ganz enges, kampfbetontes Spiel, bei dem sich zwei Mannschaften auf Augenhöhe begegnen werden.»

Kader Darmstadt 98

Spielplan Darmstadt 98


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen