Deutlich mehr Passagiere und Flugbewegungen in Frankfurt

Flughafen Frankfurt
Der Frankfurter Flughafen verzeichnet einen Passagierzuwachs. Foto: Andreas Arnold

Wegen weiterer neuer Europaverbindungen wuchs die Zahl der Flugbewegungen mit 8,6 Prozent noch stärker. Hier macht sich unter anderem das zusätzliche Angebot von Billigfluggesellschaften wie Ryanair und Wizz bemerkbar. Angeboten werden klassische Urlaubsziele rund ums Mittelmeer inklusive Türkei, wohin erstmals seit Beginn der Krise wieder deutliche Zuwächse verzeichnet würden.

Im Übersee-Verkehr tat sich mit einem Wachstum von 2,6 Prozent weniger. Kräftiges Wachstum zeigte Südkorea im Vorfeld der Olympischen Winterspiele.

Verkehrszahlen Fraport 1/2018


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen