Einbrecher werfen Gullydeckel in Tankstelle

Ein Anwohner wurde auf den brachialen Einbruch aufmerksam, nachdem er laute Schläge hörte. Er sah, wie mindestens zwei Täter mit gefüllten Taschen in einen weißen Wagen stiegen und auf der Bundesstraße 44 in nördliche Richtung davon fuhren. Eine sofort eingeleitete Großfahndung der Polizei blieb zunächst ohne Erfolg.

Mitteilung


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen