Evi Ledwig ist 50 Jahre dabei

BILANZ Frauenchor Kraftsolms ehrt treue Mitglieder und wählt

Ehrungen: Hannelore Gottlieb, neben der 2. Vorsitzenden Silke Bangel-Glaum, und Marion Kiefer, Antje Radu, Evi Ledwig sowie Ulrike Sänger (v. l.) freuten sich über die Auszeichnung. (Foto: Schindler)

Bei österlicher Tischdekoration, belegten Broten und Getränken lauschten die 44 Mitglieder zunächst dem Vortrag der 1. Vorsitzenden Antje Radu. Sie zeigte sich erfreut, dass zwei weitere Aktive gewonnen werden konnten, und merkte lobend an, dass Sängerinnen aus Niederquembach, Schwalbach und sogar aus Philippstein jede Woche den Weg nach Kraftsolms finden. Radu ließ das Hugo-Lotz-Gedächtnissingen sowie die Teilnahme beim Chorkonzert des Chores Watzenborn-Steinberg Revue passieren.

Sie blickte auch auf Termine, wie die für April geplante Veranstaltung "Handkäs’ mit Musik" und den Ausflug im September nach Amsterdam.

Nach Vorträgen der 1. Schriftführerin Ulrike Sänger sowie der 1. Kassierin Evi Ledwig meldete sich Chorleiterin Sabine Hadzik zu Wort. Auch sie zeigte sich mit den Leistungen des Chores und der Gemeinschaft sowie dem Potenzial zufrieden.

Antje Radu bleibt Vorsitzende

Danach folgten die Vorstandswahlen, die schnell und unkompliziert abgehandelt wurden. Antje Radu bleibt 1. Vorsitzende und Silke Bangel-Glaum die 2. Vorsitzende, Ulrike Sänger 1. Schriftführerin und Evi Ledwig 1. Kassiererin. Ebenfalls bestätigt wurden 2. Schriftführerin und Kassiererin, die Notenwarte und Beisitzer.

Dann folgten die Ehrungen. Radu überreichte Hannelore Gottlieb für 25 Jahre passive Mitgliedschaft Urkunde und Blumen. Dann übernahm Vize Bangel-Glaum die Aufgabe, Radu für 25-jährige aktive Mitgliedschaft zu ehren. Für 40-jährige aktive Sängertätigkeit wurde Ulrike Sänger mit Urkunde und Blumen bedacht.

Evi Ledwig, die schon seit 30 Jahren Kassiererin ist, wurde für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. Zum Ehrenmitglied des Frauenchors Kraftsolms wurde Marion Kiefer ernannt. Sie blickt auf 50 aktive Jahre zurück.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus Hessen aus dem Red-System