Frankfurt plant rund 100 Straßenbaustellen

Drei größere Baustellen sorgen den Planungen zufolge für Behinderungen auf der Eschersheimer, der Hanauer und der Offenbacher Landstraße in Oberrad; alle drei sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Insgesamt fließen mehr als 18,5 Millionen Euro in die drei Projekte. Gebaut wird auch auf der Zeil: An der Konstabler Wache wird teilweise neu gepflastert.

Bei allen Straßenbaumaßnahmen würden auch die Radwege ausgebaut, sagte die Leiterin des Amtes für Straßenbau und Erneuerung, Michaela Kraft. Nach Frankfurt kämen pro Werktag rund 350 000 Pendler.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen