Hessischer Kinopreis: Ulrich Tukur erhält Ehrenauszeichnung

Ulrich Tukur
Ulrich Tukur. Foto: Georg Wendt/Archiv

Insgesamt ist der Hessische Film- und Kinopreis mit rund 192 000 Euro dotiert. Preise werden unter anderem für Spielfilme und Dokumentarfilme vergeben, die einen Bezug zu Hessen haben. Der 60-jährige Tukur spielt im Frankfurter «Tatort» den Kommissar Felix Murot. In «Grzimek» stellte er den gleichnamigen Tierschützer und früheren Frankfurter Zoodirektor dar. 

Film- und Kinopreis

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen