Mann fährt betrunken gegen Baum und flüchtet

Einige Schrammen am Auto geben den Beamten nun Rätsel auf. Die Polizei geht davon aus, dass sie von einem weiteren Unfall stammen. Dieser könne nicht allzu lange her gewesen sein. Gesucht werde daher nach einer zweiten Unfallstelle. Der Schaden vom Aufprall mit dem Baum liegt bei etwa 4000 Euro. Geprüft werde noch, ob der Fahrer eine Fahrerlaubnis hat.

Originalmeldung


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen