Millionenschaden bei Großbrand in Holzwerk in Hessen

Feuerwehr
Männer der Feuerwehr sitzen in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Grasellenbach (dpa) - Ein Großfeuer in einem Holzwerk in Hessen hat einen Schaden von rund fünf Millionen Euro angerichtet. Wie die Polizei weiter mitteilte, brannte eine Lagerhalle nahe dem kleinen Ort Grasellenbach komplett nieder. Auch mehrere Fahrzeuge wurden durch die Flammen zerstört. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an und kämpfte bis in die Nacht zum Samstag gegen den Brand. Verletzte gab es nicht. Anwohner sollten Fenster und Türen geschlossen halten. Wie es zu dem Feuer kam, konnten die Ermittler zunächst nicht sagen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen