Nachwuchsräuber bedrohen Kassiererin mit Reizgas

Blaulicht an Polizeiauto
Blaulicht an Polizeiauto. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Offenbach (dpa/lhe) - Mit Reizgas haben zwei Nachwuchsräuber im Alter von 14 Jahren am Samstagabend die Kassiererin eines Discounter-Marktes in Offenbach außer Gefecht gesetzt. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte, hatten die beiden Jugendlichen als angebliche Kunden in der Kassenschlange gewartet. Statt Waren auf das Band zu legen, sprühten sie der Frau jedoch Reizgas ins Gesicht und griffen nach dem Geld in der Kasse. Die beiden konnten zunächst fliehen, wurden aber im Laufe der Fahndung festgenommen. Reizgas und Geld hatten die jugendlichen Räuber noch bei sich. Über die Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben.

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen