Rennbahn: Zwangsräumung voraussichtlich am 21. September

Galopprennbahn Frankfurt
Die Zuschauertribüne des Renn-Klubs in Frankfurt am Main. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Die zuständige Gerichtsvollzieherin müsse mit der Zwangsräumung jedoch nicht auf das BGH-Urteil warten, sagte Richter. Die Ankündigung sei vorschriftsgemäß drei Wochen vor dem 21. September erfolgreich zugestellt worden.

Auf dem Gelände im Stadtteil Niederrad will der Deutsche Fußballbund (DFB) ein Leistungszentrum bauen. Die Stadt wollte dem DFB das Rennbahngelände eigentlich schon 2016 übergeben. Ein langer Rechtsstreit machte dies jedoch bislang unmöglich. Das Oberlandesgericht Frankfurt hatte im Juli die Berufung des Renn-Klubs gegen die Räumungsklage der Stadt abgelehnt.

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen