SPD-Vize Schäfer-Gümbel: Nahles hat volle Unterstützung

Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD)
Thorsten Schäfer-Gümbel hessischer Landesvorsitzender der SPD. Foto: arifoto UG/Archiv

Die Hessen-SPD werde den Sonderparteitag am 22. April in Wiesbaden nutzen, um auch ihre Ziele und die Erfolge beim Neuaufbau zu präsentieren, kündigte Schäfer-Gümbel an. In Hessen wird am 28. Oktober ein neuer Landtag gewählt. Schäfer-Gümbel will dabei die schwarz-grüne Koalition von Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) ablösen.

Präsidium und Vorstand der SPD hatten zuvor die Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion einstimmig als künftige Parteichefin nominiert. Vizechef Olaf Scholz soll nach dem Rücktritt von Martin Schulz bis zu dem Sonderparteitag kommissarisch den Parteivorsitz übernehmen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen