Start in die Motorradsaison in Main-Kinzig-Kreis

Motorradgottesdienst in Hessen
Motorradfahrer. Foto: Boris Roessler/Archiv

Nach dem Gottesdienst folgt ein Motorrad-Korso zum Festgelände in Gelnhausen. Dort wird ein Musik- und Unterhaltungsprogramm geboten. Die Veranstaltung wird alljährlich genutzt, um intensiv über das Thema Fahrsicherheit zu informieren.

Das Risiko, bei einem Verkehrsunfall verletzt oder getötet zu werden, ist für Motorradfahrer besonders hoch. Jeder vierte Verkehrstote auf Hessens Straßen ist Fahrer eines motorisierten Zweirads, wie ein Sprecher des ADAC Hessen-Thüringen sagte. Die Zahl der bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommenen Motorradfahrer stieg im vergangenen Jahr auf 55 (2016: 48).

dpa-Video zum Thema

Veranstaltungsankündigung 2018

Verband Christlicher Motorradfahrer

ADAC-Fahrsicherheitstraining für Motorradfahrer


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen