Verfolgungsjagd endet an Gartenmauer

Der Fahrer versuchte noch, zu Fuß zu flüchten. Doch die Polizisten konnten den jungen Mann aus Fulda nach kurzer Verfolgung einholen und festnehmen. Er stand den Angaben zufolge unter Alkoholeinfluss. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an und behielten seinen Führerschein. Der Fahrer wurde leicht verletzt, an seinem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 2500 Euro. Genauso hoch dürfte der Schaden sein, den er an der Laterne und der Mauer angerichtet hat.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen