Zu Besuch bei den flauschigen Fellträgern

AUSSTELLUNG Kleintierzüchter feiern Frühling

Neue Freunde (von links): Charleen, Anne und Laura mit Hermelin-Rotauge- und Marburger Feh-Kaninchen. (Foto: Moos)

Lahnau-Atzbach (mo). Der Titel "Frühling bei den Kleintierzüchtern" ist am Sonntag Programm im und um den alten Bahnhof in Atzbach gewesen.

Mit viel Fleiß und Kreativität hatten die Mitglieder des Kaninchen- und Geflügelzuchtvereins um ihren Vorsitzenden Ralf Grawert eine Voliere und große Käfige unterm Zeltdach vor dem Haus platziert. Darin waren wunderschöne Tiere wie Orpington-Wyandotten, Marans Kaninchen Kleinsilber gelb und grau ausgestellt.

Ziel der Kinder aber war der Streichelzoo mit Hermelin-Rotauge- und Marburger Feh-Kaninchen. Wer einmal eines der süßen Kaninchen mit dem weichen Fell erwischt hatte, wollte es nicht mehr hergeben. Wo haben Kinder heute noch Gelegenheit, ganz junge Küken in die Hände zu nehmen, ganz vorsichtig, um den kleinen Lebewesen nicht zu schaden. Auch das war in Atzbach möglich. Die kleinen Marans- und Wyandotten-Küken standen unter ständiger Bewunderung.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus Kurzmeldungen Hessen aus dem Red-System