Bouffier: EU bremst Maut nicht
Wetzlar/Wiesbaden (mkl). Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hält die europarechtlichen Fragen bei der Einführung einer Pkw-Maut für Ausländer in Deutschland für lösbar. mehr
Bouffier: "Nicht vorschreiben, wie man leben soll"
Wetzlar/Wiesbaden. Beim Thema Schule setzt Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) auf Wahlfreiheit. Einen Zwang zur längeren Schulzeit, wie die SPD ihn plane, lehne er ab, sagt Bouffier im Interview mit dieser Zeitung in seinem Büro im (...) mehr
Giftiger Streit um den Störfall
Braunfels-Tiefenbach/Gießen. Lkw-Ladungen von Dämmstoffabfällen verlassen in diesen Tagen das Woolrec-Gelände. Während man das beim Regierungspräsidium (RP) als ungefährlich einstuft, schlagen einige Experten die Hände überm Kopf zusammen. mehr
WNZ-Team biegt in die Zielgerade ein
Wetzlar. Nicht einmal die hochsommerliche Hitze kann sie stoppen: Hoch motiviert laufen die Läufer des WNZ-Teams ihrem Ziel entgegen: dem Lahnpark-Lauf 2013 am 25. August. mehr
Fünfjähriger ertrinkt in Freibad
Friedberg (red). Zu einem tödlichen Badeunfall ist es am Sonntagabend in einem Bad Nauheimer Freibad gekommen. Zeugen hatten den fünfjährigen Jungen um 18.30 Uhr regungslos treibend im Nichtschwimmerbecken gesehen und sofort aus dem Wasser (...) mehr
Marktfrühschoppen: Marburg prüft Gerichtsentscheidung
Marburg/Gießen (dpa/lhe) - Die Stadt Marburg will rasch klären, ob sie gegen die Gerichtsentscheidung zum umstrittenen Marktfrühschoppen vorgehen wird. Das Verwaltungsgericht Gießen hatte am Montag das städtische Verbot der Veranstaltung an diesem (...) mehr
Verwaltungsgericht erlaubt umstrittenes Studentenfest
Marburg/Gießen (dpa/lhe) - Die Stadt Marburg darf die Ausrichtung eines umstrittenen Studentenfests nicht verbieten. Das Verwaltungsgericht in Gießen hat am Montag nach eigenen Angaben einem Eilantrag der Organisatoren des sogenannten (...) mehr
Mysteriöser Lahn-Schwimmer wird Fall für Akten
Gießen (dpa/lhe). Die Hintergründe für eine große Suchaktion auf der Lahn vor fast einem Monat bleiben ungeklärt. Der Fall sei zu den Akten gelegt worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Montag auf Anfrage. Es gebe keine passende Vermisstenmeldung (...) mehr
"Hairkiller" filmt Mitarbeiter
Gießen. Die Friseurkette "Hairkiller" hat in drei hessischen Filialen Mitarbeiter per Videokamera kontrolliert. Eine Friseurin klagte dagegen am Montag vorm Arbeitsgericht in Gießen. Sie erhält nun 1800 Euro Schmerzensgeld wegen Verletzung ihrer (...) mehr
Unwetter in Hessen
Frankfurt/Bad Homburg/Fritzlar/Fulda (dpa). Bei heftigen Gewittern sind am Sonntag in Hessen Straßen überschwemmt worden und Keller vollgelaufen. In Bad Homburg wurden einige Stadtteile überspült. Dort fielen in nur einer Stunde fast 26 Liter Regen (...) mehr