Experte in Baumsturz-Prozess: Fällung der Kastanie war überfällig
Die umgestürzte Kastanie
Trier (dpa/lrs) - Der Kastanienbaum, der vor einem Jahr in Trier umstürzte und eine 70-Jährige erschlug, hätte nach Einschätzung eines Baum-Sachverständigen vor dem Unglück gekappt werden müssen. «Die Fällung war überfällig», sagte der Experte am (...) mehr
Hessen schlittert in den Dienstag
Frankfurt/Main (dpa/lhe). In ganz Hessen mussten sich die Autofahrer am Dienstagmorgen auf glatte Straßen einstellen. Vielerorts waren die Streudienste im Einsatz, wie die Polizeipräsidien berichteten. In Mittelhessen kam es zu mindestens 13 (...) mehr
Temposündern an 387 Kontrollstellen auf der Spur
Polizisten bei Geschwindigkeitskontrolle
Dillenburg (dpa/lhe). Beim ersten bundesweiten „Blitz-Marathon“ nimmt die Polizei auch in Hessen Raser rund um die Uhr ins Visier. Geblitzt werden zu schnelle Fahrer von Donnerstag 6.00 Uhr bis Freitag 6.00 Uhr an 387 Kontrollstellen im Land, wie (...) mehr
Polizei blitzt 24 Stunden lang auf Hessens Straßen
Polizist bei Verkehrskontrolle
Frankfurt/Main (lhe/red). Rasern auf Hessens Straßen droht in der kommenden Woche Ungemach. Von Donnerstag bis Freitag (10./11. Oktober) will die Polizei landesweit rund um die Uhr Temposünder aus dem Verkehr ziehen, wie ein Sprecher des (...) mehr
Hermann Otto Solms beteiligt sich am Neuaufbau der FDP
Gießen/Berlin. "In jeder Niederlage steckt die Aussicht auf den nächsten Erfolg!" heißt es im Internet auf der Homepage des Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages, Hermann Otto Solms. Der Gießener FDP-Politiker und langjährige Vizepräsident des (...) mehr
Florian Rentsch zu FDP-Vorsitz bereit - will aber Teamlösung
Florian Rentsch (FDP)
Wiesbaden (dpa/lhe) - Der hessische Wirtschaftsminister Florian Rentsch ist grundsätzlich bereit, den Vorsitz der Landes-FDP zu übernehmen. Wichtig sei ihm eine Teamlösung für die Führung, sagte der bisherige Landesvize am Dienstag dem Hessischen (...) mehr
Bouffier: "Nicht vorschreiben, wie man leben soll"
Wetzlar/Wiesbaden. Beim Thema Schule setzt Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) auf Wahlfreiheit. Einen Zwang zur längeren Schulzeit, wie die SPD ihn plane, lehne er ab, sagt Bouffier im Interview mit dieser Zeitung in seinem Büro im (...) mehr
Bouffier: EU bremst Maut nicht
Wetzlar/Wiesbaden (mkl). Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hält die europarechtlichen Fragen bei der Einführung einer Pkw-Maut für Ausländer in Deutschland für lösbar. mehr
Giftiger Streit um den Störfall
Braunfels-Tiefenbach/Gießen. Lkw-Ladungen von Dämmstoffabfällen verlassen in diesen Tagen das Woolrec-Gelände. Während man das beim Regierungspräsidium (RP) als ungefährlich einstuft, schlagen einige Experten die Hände überm Kopf zusammen. mehr
WNZ-Team biegt in die Zielgerade ein
Wetzlar. Nicht einmal die hochsommerliche Hitze kann sie stoppen: Hoch motiviert laufen die Läufer des WNZ-Teams ihrem Ziel entgegen: dem Lahnpark-Lauf 2013 am 25. August. mehr