«Die Grundschullehrerin» - Eine engagierte Pädagogin

Starke Frau
Sara Forestier
Sara Forestier spielt die Hauptrolle in «Die Grundschullehrerin. Foto: Yoan Valat/EPA

Dabei hat Florence (Sara Forestier aus «Der Name der Leute») auch privat mehr als genug um die Ohren: als allein erziehende Mutter eines Sohnes, der viel lieber zu seinem Vater ziehen würde.

Und als ob das alles nicht genug wäre für die junge Lehrerin, wird sie eines Tages auch noch mit einem besonders schwierigen Schüler konfrontiert. Sacha fällt nicht nur durch sein aggressives Verhalten auf. Offenbar wird der Junge zuhause auch komplett vernachlässigt.

Die Grundschullehrerin, Frankreich 2016, 105 Min., FSK noch nicht vergeben, von Hélène Angel, mit Sara Forestier, Vincent Elbaz, Albert Cousi

Die Grundschullehrerin


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Kino Filmstarts